23.3.2018: „Wastewatcher+“: Warum sollten sie nicht auch die Beachtung der Hundeanleinpflicht kontrollieren?

Download (PDF, 199KB)

3.11.2017: Mehr Sauberkeit für Ottensen: Neue Papierkörbe für die Ottenser Hauptstraße!

Download (PDF, 452KB)

3.11.2017: Für saubere Verteilerkästen in Altona: Pacta sunt servanda („Verträge sind einzuhalten“)

Download (PDF, 548KB)

18.9.2017: Bürgerentscheid „Övelgönne“ – Das Ergebnis wird 1:1 umgesetzt

Altonas Bürgerinnen und Bürger sprechen sich mit großer Mehrheit dafür aus, dass der Strand bei Övelgönne so bleibt wie er ist und sämtliche Planungen für einen befestigten Rad- und/oder Gehweg auf dem Elbstrand in Övelgönne eingestellt und nicht umgesetzt werden.

Download (PDF, 536KB)

30.6.2017: Bald verschwinden weitere rosa Müllsäcke aus Altonas Stadtbild

Pressemitteilung der Altonaer SPD zur Thematik, dass künftig Unterflursysteme die rosa Säcke aus dem Stadtbild verdrängen sollen.

Download (PDF, 454KB)

30.6.2017: Statement des Vorsitzenden der SPD-Fraktion Altona, Thomas Adrian, zum Beschluss in der Bezirksversammlung Altona vom 29. Juni 2017, in einem Bürgerentscheid am Freitag, 15. September 2017, über einen möglichen Elbstrandweg abstimmen zu lassen:

Statement des Vorsitzenden der SPD-Fraktion Altona, Thomas Adrian, zum Beschluss in der Bezirksversammlung Altona vom 29. Juni 2017, in einem Bürgerentscheid am Freitag, 15. September 2017, über einen möglichen Elbstrandweg abstimmen zu lassen:

Download (PDF, 450KB)

31.3.2017: Hundeauslauffläche im Jenischpark wird vorerst nicht geschlossen

Pressemitteilung der SPD-Fraktion Altona zur Hundeauslauffläche im Jenischpark:

Download (PDF, 453KB)

3.3.2017: Bebauungsplanverfahren Bahrenfeld 68 verbleibt in Altona

Pressemitteilung der SPD-Fraktion Altona zum Bebauungsplanverfahren Bahrenfeld 68:

Download (PDF, 452KB)

24.2.2017
Den Kopf nicht in den Sand stecken – neu Nachdenken beim Radverkehr entlang der Elbe

Gemeinsame Presseinformation von SPD und GRÜNEN zum, auf die Intitiative von SPD und GRÜNEN, gefassten Beschluss der Bezirksversammlung Altona, die bislang vorgestellten Planungen für eine Radwegführung auf dem Elbstrand im Lichte der geäußerten Kritik überprüfen zu lassen.

Download (PDF, 144KB)