Der Unterausschuss Haushaltsangelgenheiten ist durch Beschluss des Jugendhilfeausschusses für die Dauer der Wahlperiode eingesetzt.

Er hat die Aufgaben, haushaltsrelevante sowie themenbezogene Entscheidungen für den Jugendhilfeausschuss vorzubereiten. Dies betrifft unter anderem

  • die Verwendung von Haushalts- und Zuwendungsmitteln
  • die Umsteuerung bereits verteilter Mittel