Der Ausschuss für Kultur und Bildung

  • befasst sich mit kultur- und bildungspolitischen Aspekten in Altona
  • betreibt Projektförderung durch Zuwendungsmittel für Ausstellungen, Musik-, Theater- und Literaturveranstaltungen
  • steht im ständigen Dialog mit den Altonaer Schulen und Bildungseinrichtungen

Sitzungstermin (in der Regel):
Zweiter Dienstag im Monat

Mitglieder:
Sabine Köster (Fachsprecherin)
Julian Glau
Aylin Süslü*

Ständige Vertreterin bzw. ständiger Vertreter:
Iris Tietjens*
Lars Holster*

* zubenannte Bürgerin bzw. zubenannter Bürger