Rote Seiten – Kompakt: Ausgabe Juni 2018

Bei der Sitzung der Bezirksversammlung vor der Sommerpause haben wir unter anderem über den zukünftigen Ausbau der Hartkortstraße diskutiert. Aus unserer Sicht muss sie zwingend als inklusives Scharnier zwischen den Quartieren der Mitte Altona geplant und entsprechend verkehrsberuhigt ausgebaut werden! Weiterhin setzen wir uns dafür ein, eine Lösung dafür zu finden, dass die Freiwillige Feuerwehr Osdorf unabhängig von den normalen Finanzierungs- und Entwicklungswegen zur Sanierung von Feuerwehrhäusern zeitnah ein neues Gebäude bekommt. Weitere Themen bei der Sitzung waren unsere Aufschläge ein Gewerbemanagement für die Schnackenburgsallee zu etablieren sowie ein Programm zur Schaffung von Werkswohnungen.

Mehr dazu im Newsletter Rote Seiten Kompakt: Ausgabe Juni 2018

Download (PDF, 3.09MB)